zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Allgemeine Geschäftsbedinungen

I. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

  1. Der Besitzer des Online-Shop ist die Firma: 1240.design sp. z o.o., al. Wyścigowa 14A / 204, 02-681 Warschau, Polen, E-Mail: contact@1240.design, eingetragen im Wirtschaftstätigkeit-Zentralregister (CEIDG) unter der Steuernummer: PL5213948702.
  2. Fotos und Präsentation der angebotenen Ware sind Beispiele und dienen nur zur Präsentation der Ware.
  3. Diese Bestimmungen sind das einzige Dokument, vorbehaltlich individueller Bestimmungen, die sich aus Vereinbarungen mit einzelnen Kunden ergeben, in denen die Regeln für die Nutzung des Online-Shops und die Bestellung über das Online-Portal 1240.design festgelegt sind.
  4. Alle Informationen auf der Website des Geschäfts in Bezug auf Produkte (einschließlich Preise) stellen kein Angebot im Sinne von Artikel 66 des polnischen Zivilrechts. Dies ist jedoch eine Aufforderung zum Abschluss eines Vertrags gemäß Artikel 71 des polnischen Zivilrechts.
  5. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf der Website des Shops verfügbar. Jeder Kunde kann jederzeit auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugreifen, indem er auf der Website des Shops auf den Link "Allgemeine Geschäftsbedingungen" klickt.
  6. Durch die Nutzung des Online-Shops sowie die Bestellung der angebotenen Produkte bestätigt der Kunde, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert hat. Um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren und eine Bestellung aufzugeben, muss die Option "Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen" im Bestellformular ausgewählt werden.

II. GRUNDLEGENDE DEFINITIONEN

  1. Online-Shop - Website des Verkäufers, verfügbar unter folgenden Adressen: 1240.design und amaco.pl, über die der Kunde Waren vom Verkäufer kaufen kann.
  2. Kunde - eine natürliche Person, die mindestens 13 Jahre alt ist, aber wenn die Person nicht 18 Jahre alt ist, ist die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters notwendig; sowie eine juristische Person und eine Organisationseinheit, die keine juristische Person ist, deren besondere Bestimmungen die Rechtsfähigkeit (einschließlich des Verbrauchers) gewähren und die eine Bestellung aufgeben oder andere Dienstleistungen des Online-Shops zu nutzen beabsichtigt.
  3. Verbraucher - eine natürliche Person, die eine rechtliche Transaktion (Kaufvertrag über das Online-Shop) durchführt, die nicht in direktem Zusammenhang mit ihrem Geschäft oder ihrer beruflichen Tätigkeit steht.
  4. Allgemeine Geschäftsbedingungen - Bestimmungen, die die Regeln für die Bereitstellung der angebotenen Dienste durch den Verkäufer festlegen.
  5. Waren - bewegliche Gegenstände, die im Online-Shop präsentiert werden und Gegenstand eines Kaufvertrags sein können, der in einer Bestellung ausführlich festgelegt ist.

III. ANNAHME UND AUSFÜHRUNG VON BESTELLUNGEN

  1. Voraussetzung für die Nutzung der Dienste des Online-Shop ist das Lesen und Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde den Inhalt der Bestimmungen.
  2. Bestellungen werden über die Websites 1240.design und amaco.pl, sowie per E-Mail an contact@1240.design 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag angenommen.
  3. Nach der Bestellung erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung per E-Mail.
  4. Die Auftragsabwicklungszeit wird ab dem Zeitpunkt des Erhalts einer positiven Zahlungsermächtigung gezählt.
  5. Vom Online-Shop akzeptierte Zahlungsmethoden sind: Überweisung, Zahlung per PayPal oder Zahlung per Kreditkarte:
  • Visa
  • Visa Electron
  • MasterCard
  • MasterCard Electronic
  1. Bestellungen im Geschäft werden an Werktagen von Montag bis Freitag bearbeitet. Für jede Bestellung wird eine MwSt.-Rechnung ausgestellt.
  2. Die verfügbaren Kommunikationsmittel zwischen dem Kunden und dem Geschäft sind:
  • E-Mail - contact@1240.design
  • Postanschrift - 1240.design sp. z o.o., al. Wyścigowa 14A / 204, 02-681 Warschau, Polen
  1. Der in der Bestellung angegebene Preis ist der Gesamtpreis, den der Kunde zusammen mit der fälligen Steuer und den Lieferkosten zu zahlen hat.
  2. Dem Verbraucher werden zusätzliche Kosten erst nach ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers in Rechnung gestellt.

IV. LIEFERKOSTEN UND BESTELLERFÜLLUNGSZEIT

  1. Die Bestellung wird versandt über:
  • Lieferungen innerhalb Polen - Inpost (Paczkomaty24) und Kurierunternehmen (DPD);
  • Auslandslieferungen (innerhalb EU) - Kurierunternehmen (DPD, DHL oder GLS).
  1. Die Versandkosten-Preisliste finden Sie auf der Seite Versandkosten.
  2. Bestellungen im Online-Shop werden nur an Werktagen bearbeitet. Bestellungen an Samstagen, Sonn- und Feiertagen werden am ersten folgenden Werktag bearbeitet.
  3. Die Lagerbestände im Online-Shop werden an Werktagen mindestens einmal täglich aktualisiert. Es kann jedoch vorkommen, dass sich die bestellte Ware nicht in unserem Lager befindet. In diesem Fall werden wir den Kunden über den nächstmöglichen Lieferungstermin informieren.
  4. Wenn die Waren auf Lager sind und in der Beschreibung auf der Website des Online-Shops nicht anders angegeben ist, werden sie innerhalb von 1 bis 3 Werktagen nach Auftragserteilung versendet.
  5. Die Wartezeit für eine Warensendung im Lager innerhalb Polens beträgt:
  • InPost (Paczkomaty 24): Ca. 2-3 Tage
  • Kurierdienst: 2 Tage
  • Sendungen ins Ausland werden in der Regel innerhalb weniger Tage geliefert.
  1. Die Wartezeit setzt sich aus der Auftragserfüllungszeit (Fertigstellung der Ware für die Bestellung) + der voraussichtlichen Lieferzeit (ab 24 Stunden innerhalb Polen) zusammen.

V. ZAHLUNGSOPTIONEN

  1. Im Rahmen der Funktionsweise des Online-Shops sind folgende Zahlungsmethoden möglich:
  • durch Überweisung auf das Bankkonto:

IBAN: PL 18 1140 2004 0000 3212 1431 4035

SWIFT/BIC: BREXPLPWMBK

  • über DotPay (Kreditkarten-Zahlung)
  • über PayPal
  1. Der Kunde, der die Zahlungsmöglichkeit per Banküberweisung gewählt hat, ist verpflichtet, die Gebühr für die Bestellung innerhalb von 10 Werktagen ab dem Datum der Bestellung zu zahlen. Andernfalls ist das Angebot des Verkäufers nicht bindend und die Bestellung wird aus dem System entfernt. Im Zahlungstitel reicht es aus, nur die Nummer der Bestellung anzugeben. Es ist möglich, die Zahlungsfrist nach vorheriger Benachrichtigung und Zustimmung des Verkäufers zu verlängern.
  2. Das Unternehmen, das Online-Zahlungsdienste in PLN anbietet, ist Blue Media S.A; in EUR - DotPay.

VI. BESCHWERDEN

  1. Die Firma 1240.design sp. z. o.o. als Verkäufer haftet gegenüber dem Kunden, der Verbraucher im Sinne von Art. 22 [1] des polnischen Zivilgesetzbuches ist, im Rahmen der Gewährleistung für Mängel in dem im polnischen Zivilgesetzbuch festgelegten Umfang, insbesondere in Art. 556 und Art. 556 §1-556 § 3 und nach dem polnischen Zivilgesetzbuch.
  2. Beschwerden, die sich aus der Verletzung von Rechten ergeben, die gesetzlich oder gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen garantiert sind, sind an die E-Mail-Adresse zu senden: contact@1240.design oder schriftlich an die folgende Adresse: 1240.design sp. z. o.o., al. Wyścigowa 14A /204, 02-681 Warschau, Polen. Der Verkäufer verpflichtet sich, jede Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu prüfen.
  3. Im Falle eines Kaufvertrags mit einem Kunden, der nicht Verbraucher gemäß Art. 558 § 1 des polnischen Bürgerlichen Gesetzbuches ist, ist die Haftung des Online-Shops aus der Gewährleistung für Sachmängel ausgeschlossen. Dieser Ausschluss ist unwirksam, wenn der Verkäufer den Mangel betrügerisch verschwiegen hat.
  4. Der Online-Shop haftet für die Nichteinhaltung der verkauften Waren, wenn der von ihm verkaufte Artikel einen Mangel aufweist, der den Wert des Artikels und die Nützlichkeit des Artikels mindert, wenn der Artikel nicht die Eigenschaften aufweist, wie In der Produktbeschreibung angegeben, und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses der Verbraucher nicht davon wusste. Wenn die verkaufte Ware einen Mangel aufweist, kann der Kunde eine Aufweisung zur Preissenkung oder Rücktritt vom Vertrag abgeben, es sei denn, der Verkäufer ersetzt den fehlerhaften Artikel unverzüglich und ohne unangemessene Unannehmlichkeiten für den Kunden durch einen fehlerfreien oder beseitigt den Mangel.
  5. Der Online-Shop ist nicht der Hersteller von angebotenen Waren und nicht verantwortlich für die Garantie der verkauften Waren. Der Kunde kann seine Garantieansprüche direkt beim Verkäufer einreichen, die an den Hersteller weitergeleitet werden.
  6. Im Falle eines Fehlers, der vom Geschäft verschuldet wird, wird der Verkäufer das Geld auf das Konto des Kunden zurückzahlen oder die Ware ersetzen. Der Kunde ist verpflichtet, diese Ware innerhalb von 14 Tagen zurückzusenden, sofern die Parteien nicht anders schriftlich vereinbaren.

VII. Widerrufsrecht aus dem Vertrag

  1. In Übereinstimmung mit den Verbraucherrechten kann der Verbraucher ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag für im Online-Shop gekaufte Waren zurücktreten, indem er innerhalb von 14 Jahren ab dem Datum der Lieferung der Waren eine entsprechende schriftliche Erklärung abgibt. Um diese Frist einzuhalten, reicht es aus, vor Ablauf die unbenutzte und unbeschädigte Ware an den Verkäufer zurück zu senden.
  2. Der Verbraucher kann vom Vertrag zurücktreten, indem er dem Verkäufer eine Rücktrittserklärung vorlegt. Die Rücktrittserklärung ist an folgende Adresse zu richten: 1240.design sp. z. o.o., al. Wyścigowa 14a/204, 02-681 Warschau, Polen oder per E-Mail an: contact@1240.design
  3. Der Verbraucher wird die Ware innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem er vom Vertrag zurückgetreten ist, an den Verkäufer zurücksenden. Um die Frist einzuhalten, reicht es aus, die Ware an die Adresse von 1240.design sp. z. o.o., al. Wyścigowa 14a/204, 02-681 Warschau, Polen.
  4. Der Verkäufer wird dem Verbraucher innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Rücktrittserklärung alle von ihm geleisteten Zahlungen einschließlich der Kosten für die Lieferung der Waren an den Verbraucher zurückerstatten. Die Zahlung wird jedoch erst zurückerstattet, wenn die Ware zurückerhalten ist oder der Verbraucher den Nachweis seiner Rücksendung erbracht hat.
  5. Der Verkäufer erstattet die Zahlung mit der gleichen Zahlungsmethode wie der Verbraucher bei, Vertragsabschluss gewählt hat, es sei denn, der Verbraucher hat ausdrücklich einer anderen Rückgabemethode zugestimmt, die für den Verkäufer keine zusätzlichen Kosten verursacht.

VIII. PERSÖNLICHER DATENSCHUTZ

Die Regeln zum Schutz personenbezogener Daten finden Sie im Abschnitt Datenschutz auf dieser Website.

IX. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Die Bestimmungen legen die Regeln für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrags über den Verkauf von Waren auf der Website 1240.design fest.
  2. Der Kaufvertrag kommt zwischen dem Kunden und dem Verkäufer - der Firma 1240.design sp. z o.o. - zustande. Die Konsolidierung, der Schutz und die Offenlegung wesentlicher Bestimmungen des abgeschlossenen Vertrags erfolgt durch Drucken und Übergabe von Dokumenten zusammen mit dem Versand.
  3. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen allen Kunden in elektronischer Form auf den Websites des Shops zur Verfügung.
  4. Um den Online-Shop nutzen zu können, benötigen Sie ein Gerät, das den Zugriff auf das Internet ermöglicht, und einen Webbrowser, mit dem Sie Websites anzeigen können, sowie eine E-Mail-Adresse, auf die Informationen zum Status von Bestellungen gesendet werden können.
  5. Es ist Personen, die den Online-Shop nutzen (einschließlich Kunden), untersagt, illegale Inhalte darin zu veröffentlichen.
  6. In Angelegenheiten, die nicht unter die Allgemeinen Geschäftsbedingungen fallen, gelten die Bestimmungen des allgemein geltenden Rechts.
  7. Die Bestimmungen schließen keine Rechte des Kunden, der Verbraucher ist, auf die er nach den zwingenden gesetzlichen Bestimmungen Anspruch hat, aus und schränken sie nicht ein. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den zwingenden gesetzlichen Bestimmungen, die den Verbrauchern Rechte gewähren, haben die gesetzliche Bestimmungen Vorrang.
nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl